Tauchen Ägypten Rotes Meer Tauchen Hurghada Tauchurlaub Tauchen-Schnorcheln Tauchsafari
MARSA ALAM

Tauchen in Ägypten in Dahab sollte in jedem Fall auf dem Programm stehen.

• Halbe Kabine, Vollpension, Snacks, Softdrinks.
• 7 Übernachtungen auf dem Boot (letzte Nacht auf dem Boot oder im Hotel-Sie erhalten die Information nach Ankunft).
• 6 Tauchtage mit 3-4 Tauchgängen pro Tag (am letzten Tag nur 2 Tauchgänge), Guide, Tanks, Gewichte, Steuern und lokale Transfers.
• alle Gebühren wie Park Fee, Port Departure Fee and Fuel Surcharge.
• auf Schiffen der Goldklasse: Nitrox Füllungen Im Preis NICHT enthalten: • Tauchausrüstung, Flug, Visa, alkoholische Getränke und Trinkgeld .
• Nitrox-Füllungen 5 EUR pro Füllung für 12 und 15 Liter (außer Goldklasse-Booten). Bei 8 bezahlten Tanks bekommen Sie 2 Tanks kostenfrei.
• Tankanmietung 30 EUR pro Woche.
• 15 Liter Luft kosten 30 EUR pro Woche.


tauchurlaub-ägypten

Bei einem Urlaub in Dahab sollte man auch mal Tauchen in Ägypten.

Diese Ausflug ist die ideale Zusammensetzung aus Riff- und Wracktauchen und somit für jeden wissenswert.
Von Hurghada aus fahren Sie Richtung Norden und steuern die unterschiedlichen Ziele an.
Unter anderem sehen Sie das berühmte hufeisenförmige Riff von Shaab El Erg, das mit seinem schönen Hartkorallen-Garten und der Chance, Delfine zu sehen, ein schönes Beispiel für die Vielfalt dieser Tauchsafari ist.
Abu Nuhas bietet vier bekannte Wracks: Giannis D, Carnatic, Chrisoula K und Seastar, alle zusichern Ihnen unvergessliche Tauchgänge und jede Menge Fisch.
Gubal Island bietet einen geschützten Ankerplatz für die Nacht und die Nachttauchgänge sind in dieser Region einfach bombastisch.
Ein kleines Wrack in 8-10m Tiefe sorgt für einen spektakulären Nachttauchgang mit Skorpionfischen, Feuerfischen und dort ansässigen Riesenmuränen.



tauchurlaub

Wer in Dahab ist kann auch einmal Tauchen, denn Ägypten hat eine tolle Unterwasserwelt.

Nach einer kurzen Fahrt über die Strait of Gubal kommen Sie zu dem berühmtesten Wrack des Roten Meeres, der Thistlegorm.
Die Thistlegorm ist ein britisches Schiff aus dem 2. Weltkrieg, das beladen war mit Utensilien für die britischen Truppen, die in Nordafrika stationiert waren.
Das Ehrfurcht gebietende Schiff wurde von der deutschen Luftwaffe versenkt und liegt nun in 30m Tiefe.
Mit etwas Glück und der Einschätzung des Veranstalters (er entscheidet nach Erfahrung der Taucher, Wetter und Strömung) können Sie dort einen Nachttauchgang machen.
Nicht weit entfernt befindet sich der Ras Mohamed Nationalpark, dort werden Sie einen Early-Morning-Dive am Shark Reef (Steilwand) machen.
Der Ras Mohamed Nationalpark ist normalerweise die Limit, von dort aus geht es wieder zurück nach Hurghada. Read More

Copyright © 2006.  SaraTours All rights reserved.